Schlagwort-Archive: Teigwaren

Hier findet ihr alle meine Rezepte mit Nudeln, Knödeln, Strudeln & Co aus Italien, Österreich, Südtirol oder Siebenbürgen, Hinweise für Zutaten und zur Herstellung verschiedener Teigarten.

Siebenbürgische Topfenknödel oder Topfennocken mit Zwetschkenröster

Topfenknödel, Topfennocken oder Quarkknödel wecken bei mir Kindheitserinnerungen. Meine Mutter kann sie besonders fluffig und fein zubereiten und von ihr habe ich auch dieses Rezept.
In unserer Familie gab es Topfenknödel oft als Nachtisch, mit selbst gemachtem Erdbeersirup oder mit Zwetschkenröster. Ich esse sie heute noch gerne und verwende dafür Magerquark, der kommt dem Topfen aus meiner Heimat Siebenbürgen am nächsten.

Siebenbürgische Topfenknödel oder Topfennocken mit Zwetschkenröster weiterlesen

Muschelnudeln – Conchiglioni – mit Ricotta-Kürbisfüllung

Überall leuchten Kürbisse in verschiedensten Formen und Farben. Es wird also Zeit, endlich dieses leckere und italienische Kürbis-Rezept unter die Leute zu bringen. Ich verwende dafür am liebsten  Hokkaido-Kürbis, der nicht geschält werden muss.

Muschelnudeln – Conchiglioni – mit Ricotta-Kürbisfüllung weiterlesen

Gratinierte Spargel-Pfannkuchen mit Salat

Neulich stand wieder die Frage im Raum: „Was gibt es heute zu essen?“. Es gab zwei Wünsche: „Spargel“ oder „Pfannkuchen“. Wir haben uns auf einen Kompromiss geeinigt. Eine weise Entscheidung.

Entstanden sind gratinierte Pfannkuchen gefüllt mit Spargel und gekochtem Schinken, überbacken mit Parmesan und etwas Sahne. Italiener nennen das gefüllte Crespelle. Gratinierte Spargel-Pfannkuchen mit Salat weiterlesen

Tris vom Knödel – Hommage an Südtirol

… und weil es in Südtirol so schön ist, waren wir auch in diesem Herbst wieder dort und ließen uns von der hervorragenden Küche und den gastfreundlichen Menschen inspirieren. Zu Hause musste ich gleich die leckeren Rezepte für Knödeltris, Tris di Knoedel oder Knödel Dreierlei – insbesondere aber die Rote Bete Knödel – ausprobieren, die ich schon bei unserem ersten Besuch mitgebracht hatte.  Tris vom Knödel – Hommage an Südtirol weiterlesen

Fagottini mit Trüffel-Füllung, Parmesan, Pfeffer und Olivenoel

Man(n) muss nicht alles selber machen, beispielsweise diese sehr leckeren Trüffel-Fagottini. In gut sortierten italienischen Feinkostgeschäften gibt es diese fix&fertig und frisch zu kaufen. Das spart echt viel Zeit bei der Zubereitung eines schnellen „Nudelgerichts“. Fagottini mit Trüffel-Füllung, Parmesan, Pfeffer und Olivenoel weiterlesen

Kochen mit Freu(n)den – ein kleines Menue

Kochen mit Freunden macht viel Freude. Wir schaffen es leider nicht oft, alle Kochfreunde an einen Tisch zu bekommen, aber auch zu viert war es wieder mal sehr schön und vor allem super-lecker.

Unser Menü starteten wir mit gefüllten Nudeln, es waren  so ziemlich die größten Schneckennudeln, die ich je gesehen habe. Kochen mit Freu(n)den – ein kleines Menue weiterlesen