Schlagwort-Archive: Mürbeteig

Erdbeer-Rhabarber-Törtchen

Saftige Erdbeeren, säuerliche Rhabarber-Vanille-Creme und ein knuspriger Mandel-Mürbeteig – so schmeckt der Sommer!
Die Mürbeteigböden lassen sich gut auf Vorrat zubereiten und in einem luftdichten Behälter einige Tage aufbewahren. Wenn es mal schnell gehen muss, nimmt man (ausnahmsweise) eine Vanille-Creme zum Anrühren, die nicht gekocht werden muss, dazu einige Löffel Rhabarberkompott , frische Erdbeeren und fertig sind die Erdbeer-Rhabarber-Törtchen.

Erdbeer-Rhabarber-Törtchen weiterlesen

Käsekuchen mit Frischkäse und Erdbeerspiegel

Das Rezept für diesen fruchtigen Käsekuchen ist aus der Not geboren: Die Erdbeeren, direkt vom Stand neben dem Erdbeerfeld gekauft, waren nicht so aromatisch, wie ich das erwartet hatte.
Mit etwas Vanille-Zucker und Limettensaft aufgepeppt, konnte ich sie dennoch einer leckeren Verwendung als Topping für meinen cremigen Käsekuchen zuführen. Käsekuchen mit Frischkäse und Erdbeerspiegel weiterlesen

Nuss-Karamell-Törtchen

In diesem Jahr habe ich den Walnuss-Wettbewerb verloren; die Eichhörnchen in unserem Hof waren schneller und meine Ausbeute an Walnüssen eher karg. Deswegen habe ich mir für die wenigen Nüsse auch ein besonders leckeres Rezept ausgesucht: Feiner Mürbeteig gefüllt mit Karamell und Walnüssen. Die kleinen Häppchen zergehen auf der Zunge und versüßen sogar trübe Novembertage. Nuss-Karamell-Törtchen weiterlesen

Quiche mit Kürbis, Ziegenfrischkäse, Trauben und Walnüssen

Ein Spaziergang über den Herbstmarkt am Wochenende hat mich zu diesem Rezept inspiriert. Die Sonne lachte und die Kürbisse leuchteten – da konnte ich nicht widerstehen und musste einige Exemplare mitnehmen, und etwas Leckeres daraus zaubern … Quiche mit Kürbis, Ziegenfrischkäse, Trauben und Walnüssen weiterlesen