Alle Beiträge von Stephan Fink

Ausflug nach Leverkusen – Neue Werke von Gert und Uwe Tobias

Am Sonntag waren wir in Leverkusen zur Eröffnung der neusten Ausstellung meiner Schwager.  Im schön gelegenen Museum Morsbroich zeigen Gert und Uwe eine sehr vielfältige Ausstellung mit  ihren  neusten Werken.

Zu sehen gibt es  eine große Zahl an Zeichnungen, Holzschnitten, Schreibmaschinen-Arbeiten, Collagen oder Keramik-Skulpturen.Eroeffnung-der-Ausstellung-Gert-Uwe-Tobias-Morsbroich-Sommer-2015 Ausflug nach Leverkusen – Neue Werke von Gert und Uwe Tobias weiterlesen

Fagottini mit Trüffel-Füllung, Parmesan, Pfeffer und Olivenoel

Man(n) muss nicht alles selber machen, beispielsweise diese sehr leckeren Trüffel-Fagottini. In gut sortierten italienischen Feinkostgeschäften gibt es diese fix&fertig und frisch zu kaufen. Das spart echt viel Zeit bei der Zubereitung eines schnellen „Nudelgerichts“. Fagottini mit Trüffel-Füllung, Parmesan, Pfeffer und Olivenoel weiterlesen

Weissensee – Ruhe pur

Wer gerne mal völlig abschalten möchte, der ist am Weissensee in Kärnten bestens aufgehoben. Gelegen auf 900 Metern Höhe zwischen Drau- und Gailtal ist die Region ein kleines Paradies für Wanderer, Radler, Schwimmer und Genießer.

Weissensee_Ostende-Schifffahrt-MuellerSeine besondere Ruhe verdankt der Naturpark Weissensee weisen Entscheidungen der Anwohner: Es wurde keine Straße rund um den blau bis türkis schimmernden, elf Kilometer langen See gebaut und es gibt auch keine Motorboote. Elektro-Boote, E-Scooter und E-Bikes finden dafür immer größeren Zuspruch.

Weissensee – Ruhe pur weiterlesen