Quittenkuchen Kuerbiskerne Vanille Quittenexperiment MG_E3142

Quittenkuchen mit Kürbiskernen und Vanille – ein Experiment

Nicht jeder mag Quitte oder Quittenkuchen. Für mich ist die Quitte jedoch eine verkannte Schönheit, die vielfältig verarbeitet werden kann. Es kommt nur darauf an, was frau daraus macht.

Herbstkuchen mit Quitte und Kuerbiskernen und Vanille IMG_3135

Mein neustes Quittenexperiment ist dieses Rezept für einen Quittenkuchen mit Kürbiskernen und Vanille. Der Kuchen ist so gut gelungen, dass bei der „Blindverkostung“ auch Quittengegner die Quitte im Kuchen gar nicht bemerkt, sondern eher auf andere Früchte getippt haben. Also ausprobieren lohnt.

Zutaten
160 g Zucker, Vanille-Essenz oder Mark einer Vanille-Stange, 100 g gemahlene Kürbiskerne, 200 g Mehl (405), 4 Eier (M), zimmerwarm,  1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver, 200 g weiche Butter, 200 g Quittenmarmelade (stückig), 1 Quitte, ein paar Kürbiskerne zum Bestreuen, 50 ml Orangensaft (optional)Quittenkuchen mit Kuerbiskernen und Vanille IMG_5758 2

Zubereitung: Kürbiskerne mittelfein mahlen und mit Mehl und Backpulver mischen. Die einzelne Quitte von Flaum und Kerngehäuse befreien und in Scheiben schneiden. Die Quittenscheiben in leicht gezuckertem Wasser oder Orangensaft bissfest dünsten. Die fertige Quittenmarmelade leicht erwärmen, so lässt sie sich besser im Teig verteilen.

Quittenkuchen mit Kuerbiskernen und Vanille fuer den Herbst IMG_5762

Butter mit Zucker schaumig aufschlagen, dann die Eier nach und nach (!) einrühren bis eine homogene helle Teigmasse entstanden ist. Mehlmischung dazugeben und die Quittenstückchen im Teig verteilen. Den Teig in eine große Form oder vier kleine Formen füllen und die Quittenscheiben und Kerne als Dekoration darauf legen. Bei 175 Grad Unter-/Oberhitze etwa 40-45  Minuten backen.

Herbstkuchen Quitte Kuerbiskerne Vanille IMG_3139

Am besten schmeckt der Kuchen noch lauwarm. Die kleinen Kuchen sind aber auch nach ein bis zwei Tagen noch lecker und saftig. Quitte kuchen Kuerbiskerne Vanille IMG_E3129

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Ein Gedanke zu „Quittenkuchen mit Kürbiskernen und Vanille – ein Experiment“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.