Apfelkuchen mit Zimt Kardamon und Walnuessen Header

Herbstlicher Apfelkuchen mit Zimt, Kardamom und Walnüssen

Die schönste Art einen Apfel zu essen ist ein leckeres Stück Apfelkuchen… behauptet mein Mann, der Äpfel sonst eher als Dekorationsobjekte betrachtet.
Ich mag diesen Apfelkuchen besonders wegen des saftigen Teiges und der Gewürzkombination: Vanille, Zimt und Kardamom.

Apfelkuchen mit Zimt Kardamon Walnuessen

Zutaten für eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 18 cm:
3 säuerliche Äpfel (ich habe die Sorte Elstar verwendet), eine paar Walnusshälften, 150 g Dinkelmehl Typ 630 oder Weizenmehl Typ 550, 60 g Rohrohrzucker, 80 g weißen Zucker, 100g weiche Butter, 3 Eier, 100 g Creme fraîche, 1/2 Tütchen Weinstein-Backpulver, 1/2 TL Zimt, 1/2 TL gemahlenen Kardamom, etwas Vanille-Mark, 1 Prise Salz.

Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad Unter/Oberhitze vorheizen. Es ist wichtig, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben, damit ein homogener Teig entsteht.

Herbstlicher Apfelkuchen - Zimt Kardamon und Walnuessen Ruehrteig

Die Äpfel schälen, zwei davon vierteln und in dünne Scheiben hobeln, den dritten in etwas dickere Scheiben schneiden, mit Zitrone beträufeln.

Die weiche Butter mit  Zucker schaumig rühren, die Eier einzeln dazugeben, danach die Creme fraîche und die Gewürze.
Das Mehl mit dem Backpulver gut vermischen und unterheben sowie die  gehobelten  Äpfel vorsichtig unter den Teig rühren.

Den Teig in die Springform füllen, glatt streichen und die dickeren Apfelscheiben fächerförmig anordnen. Die Walnusskerne in der Mitte verteilen.

Herbstlicher Apfelkuchen aus Ruehrteig mit Zimt Kardamon und Walnuessen

Die Backzeit beträgt etwa 35-40 Minuten. Am besten mit der Stäbchenprobe testen, ob der Kuchen fertig ist. Der Teig ist im warmen Zustand recht feucht, sollte aber nicht mehr am Holzstäbchen kleben.

Nach dem Abkühlen mit etwas Puderzucker bestreuen und am besten noch lauwarm das erste Stück genießen. Der Kuchen schmeckt aber auch noch am nächsten Tag, sollte da noch was übrig sein…

Herbstlicher Apfelkuchen mit Zimt Kardamon und Walnuessen IMG_0129

Weitere  Rezepte für Apfelkuchen findet Ihr hier.

 

4 Kommentare zu „Herbstlicher Apfelkuchen mit Zimt, Kardamom und Walnüssen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.