Muschelnudeln - Conchiglioni - mit Ricotta und Kuerbisfuellung

Muschelnudeln – Conchiglioni – mit Ricotta-Kürbisfüllung

Überall leuchten Kürbisse in verschiedensten Formen und Farben. Es wird also Zeit, endlich dieses leckere und italienische Kürbis-Rezept unter die Leute zu bringen. Ich verwende dafür am liebsten  Hokkaido-Kürbis, der nicht geschält werden muss.

Italienische Muschelnudeln - Conchiglioni - mit Ricotta und Kuerbisfuellung

Zutaten für 4 Personen:
250 g Conchiglioni (Muschelnudeln), 250 g Ricotta, 250 g Hokkaido-Kürbis in Würfeln, 50 g Parmesan, einige Salbeiblätter, Pfeffer, Salz, Chili-Fäden.
Für die Soße: 500 g reife, fleischige Tomaten, ich nehme gerne gute Dosentomaten (z. B. San-Marzano-Tomaten in Stücken), eine kleine Schalotte, Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker.

Zubereitung: Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, Kürbiswürfel im Backofen oder in der Mikrowelle garen bis sie weich sind. Danach mit Ricotta und geriebenem Parmesan (30 g)  mit dem Stabmixer pürieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Eine feuerfeste Form mit etwas Butter/Olivenöl ausstreichen, den Backofen auf 180 Grad vorheizen.  Die Ricotta-Kürbis-Masse mit einem Spritzbeutel in die Nudeln füllen. Die Schalotte klein würfeln und in Olivenöl glasig andünsten, die Tomatenstücke dazugeben und das Ganze einige Minuten einköcheln lassen,  würzen und in die Form gießen.

Die gefüllten Nudeln hineinsetzen und mit dem restlichen geriebenen Parmesan bestreuen. Im Backofen auf der 2. Schiene von unten ca. 30 Minuten abgedeckt garen.  Die letzten 10 Minuten offen garen. Die Salbeiblätter in etwas Olivenöl knusprig anbraten und vor dem Servieren über die Nudeln streuen.Italienische Muschelnudeln - Conchiglioni - mit Ricotta-Kuerbisfuellung und SalbeiDazu schmeckt ein guter Nebbiolo aus der Langhe, beispielsweise von der Wein-Kooperative Produttori del Barbaresco . Und wer danach Lust auf etwas Süßes hat, probiert ein paar selbst gemachte Cantuccini mit weißer Schokolade.
Muschelnudeln - Conchiglioni - mit Ricotta und Kuerbisfuellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.