nuss-karamell-toertchen-mit-muerbeteig-img_6216

Nuss-Karamell-Törtchen

In diesem Jahr habe ich den Walnuss-Wettbewerb verloren; die Eichhörnchen in unserem Hof waren schneller und meine Ausbeute an Walnüssen eher karg. Deswegen habe ich mir für die wenigen Nüsse auch ein besonders leckeres Rezept ausgesucht: Feiner Mürbeteig gefüllt mit Karamell und Walnüssen. Die kleinen Häppchen zergehen auf der Zunge und versüßen sogar trübe Novembertage.

nuss-karamell-toertchen-mit-muerbeteig-und-walnuessen-img_6217Hier ist das Rezept die 24 Nuss-Karamell-Törtchen in Mini- Muffin- Förmchen.
Zutaten für den Mürbeteig: 300 g Mehl, 200 kalte Butter, 100 Zucker, eine Prise Salz
Für die Füllung: 200 g Zucker, 150 ml süße Sahne, 50 g Butter, 100 g Walnüsse

Zubereitung: Mehl, Butter, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verkneten und im Kühlschrank mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen. Die angegebene Menge ergibt mehr Teig als notwendig, Restteig kann sehr gut eingefroren werden. (mehr Details zu Mürbeteig)

In der Zwischenzeit den Zucker in einem Topf vorsichtig erhitzen,  Butter und warme Sahne dazu geben und zu einem hellen Karamell kochen, leicht abkühlen lassen und die Walnüsse in die Masse einrühren.

nuss-karamell-toertchen-mit-muerbeteig-walnuss-img_6219Muffin-Formen mit Butter ausfetten und mit Mehl bestäuben.
Den Teig einen halben Zentimeter dick ausrollen, kleine Kreise ausstechen und diese in die Mulden der Förmchen eindrücken. Den Teig mit der Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten hellgelb backen.

Danach die Nuss-Karamell-Mischung mit einem kleinen Löffel einfüllen und die Törtchen nochmal 15-20 Minuten bei 175 Grad backen.  Vorsichtig und erst nach dem Abkühlen aus der Form nehmen, da sie sehr mürbe sind und sonst brechen. Mit einem Klecks Schlagsahne genießen.

kleine-nuss-karamell-toertchen-mit-muerbeteig-walnuessen-img_6218

3 Kommentare zu “Nuss-Karamell-Törtchen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s