Tarte-mit-Kichererbsen-Teig-Fenchel-Trauben-IMG_1746-Header

Tarte aus Kichererbsenteig mit Fenchel, Trauben, Walnüssen und Manouri

Ja, schon wieder eine Tarte, diesmal ein „firsty“, denn die Basis des Tartebodens sind gekochte Kichererbsen. Ungewöhnlich, aber so lecker, dass ich euch dieses Rezept nicht vorenthalten möchte. 

Tarte-mit-Kichererbsen-Teig-Fenchel-Thymian-Trauben-Schwarzkuemmel-karamelisierte-Walnuesse-Manouri-Kaese-IMG_1750

Zutaten: 1 Dose Kichererbsen,(400 g/240 g abgetropft), 250 g Weizenmehl Typ 550, 125 g kalte Butter,1 Eigelb (Kl. M), ca. 1/2 TL Salz

Belag: 450 g Fenchelknolle, Thymian, 2 El Olivenöl1 1/2 Tl Schwarzkümmel, 50 g kernlose Trauben, Salz, Pfeffer100 g Manouri (Schafskäse) )50 g Walnüsse,  1Tl flüssiger Honig

Tarte-mit-Kichererbsen-Teig-Fenchel-Thymian-Trauben-Schwarzkuemmel-IMG_1746Zubereitung: die abgetropften Kichererbsen mit einem Schneidestab und dem Eigelb pürieren und mit den restlichen Teigzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten.  Im Kühlschrank mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Fenchelknolle(n) waschen und in dünne Scheiben schneiden, den Käse würfeln, Trauben eventuell halbieren.

Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett bräunen, mit Honig karamellisieren und einer Prise Salz würzen.

Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen, den Schwarzkümmel, die Trauben und die Fenchelscheiben darin ca. 5 Minuten garen. Mit etwas Salz und Thymian-Blättchen bestreuen.

Den Teig etwa 1/2 cm dick auswalken und in eine Tarteform legen.
Den Rand etwas hochziehen. Die Menge des Teiges reicht für 2 runde Formen mit 26 cm Durchmesser oder ein großes eckiges Backblech. Die Zutaten für den Belag sind hier für eine runde Tarte angegeben.

Tarte-mit-Teig-aus-Kichererbsen-Belag-Fenchel-Thymian-Trauben-Schwarzkuemmel-karamelisierte-Walnuessen-Manouri-Kaese-IMG_1756

Die Fenchel-Traubenmischung auf dem Teig verteilen, den Käse darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen. Vor dem Servieren  Walnüsse und Fenchelgrün darüber streuen. Guten Appetit!

Inspirationsquelle: essen & trinken 4/2015

Kichererbsen-Teig-Tarte-mit-Fenchel-Trauben-karamelisierte-Walnuesse-Manouri-Kaese-IMG_1752

Ein Gedanke zu „Tarte aus Kichererbsenteig mit Fenchel, Trauben, Walnüssen und Manouri“

  1. Super lecker! Großartige Kombination… die süßen Trauben und Walnüsse mit dem Fenchel und dem Schwarzkümmel – hmmmmm. Perfekt, danke…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s