Amaretti morbidi – weiche Mandelplätzchen

Resteverwertung kann so lecker sein! Ich hatte noch zwei Eiweiße im Kühlschrank, da war klar, dass ich mal wieder mein Rezept für Amaretti backen muss – das geht schnell, ist auch für Gluten-Allergiker geeignet und schmeckt so herrlich nach Urlaub in Italien… Continue reading Amaretti morbidi – weiche Mandelplätzchen

Glühweinkuchen mit Cranberries

Glühwein zählt nicht zu meinen Lieblingsgetränken, zumindest nicht der fertig gekaufte. Doch die Zutaten einer mir geschenkten Glühwein-Gewürzmischung – unter Anderem mit Orangenblüten, Rosenblüten, Tonkabohne, Zitronengras, Zimtblüte – haben meine Fantasie beflügelt und mich dazu “verführt”, den Rest des guten Rotweins von gestern Abend schnell in Glühwein umzuwandeln und damit einen Glühweinkuchen zu backen. Ich hoffe, mein Mann verzeiht es mir…  Continue reading Glühweinkuchen mit Cranberries

Adventskuchen mit Äpfeln, Marzipan und Mandeln

Die Idee zu diesem Apfelkuchen für den Advent entstand, als ein netter Kollege mir eine kleine Kiste mit Äpfeln aus seinem Garten schenkte. Die Äpfel bekommen ein Bett aus Marzipan und Mandelschaum und der Boden ist ein knuspriger Mürbeteig. Das muss einfach lecker schmecken…

Continue reading Adventskuchen mit Äpfeln, Marzipan und Mandeln

Tris vom Knödel – Hommage an Südtirol

… und weil es in Südtirol so schön ist, waren wir auch in diesem Herbst wieder dort und ließen uns von der hervorragenden Küche und den gastfreundlichen Menschen inspirieren. Zu Hause musste ich gleich die leckeren Knödel-Rezepte ausprobieren, die ich schon bei unserem ersten Besuch mitgebracht hatte.  Continue reading Tris vom Knödel – Hommage an Südtirol

Matcha-Cookies mit Pistazien

Ich bin keine Schaumschlägerin und für eine japanische Teezeremonie fehlen mir Utensilien und Geduld. Doch wenn mir Freunde Matcha-Pulver schenken, muss ich natürlich etwas Besonderes daraus zaubern. Also habe ich das edle Grüntee-Pulver in meinen Keksen “verbacken”. Und wenn frau/man genügend davon verzehrt, entfaltet sich hoffentlich seine antibakterielle, antioxidative Wirkung… Continue reading Matcha-Cookies mit Pistazien

Weiße Schoko-Mousse mit Himbeeren

An der weißen Schokolade scheiden sich die Geister, entweder man mag sie oder eben gar nicht. Eigentlich ist weiße Schokolade eine Mischung aus Kakaobutter (ohne Kakao), viel Zucker, Vanille und anderen Aromen. Also, keine “richtige” Schokolade.

Trotzdem – in Verbindung mit Sommerfrüchten oder Beeren entstehen aus ihr wundervolle Desserts, denen  auch ich nicht widerstehen kann. Mein Sommerfavorit in diesem Jahr war eine weisse Mousse (ohne Ei!) mit Himbeer-Mus und frischen Himbeeren. Continue reading Weiße Schoko-Mousse mit Himbeeren

Ziege trifft Feige: Süßer Käsekuchen mit Ziegenfrischkäse und Feigen

Inspiration für diesen Käsekuchen mit Ziegenkäse war ein Rezept von Kerstin Hellenthal vom Ziegenhof Hohenkarpfen. Mehr dazu findet Ihr in der Sendung “Lecker auf’s Land”. Selbst hergestellter Ziegenfrischkäse, süße, saftige Feigen, Nüsse, knuspriger Mürbeteig…, meine Backlust war sofort geweckt. Den Ziegenkäse habe ich natürlich gekauft, aber die Feigen sind aus Nachbars Garten, eigenhändig gepflückt. Continue reading Ziege trifft Feige: Süßer Käsekuchen mit Ziegenfrischkäse und Feigen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 115 Followern an